Kontakt


Sie wünschen weitere Informationen?
Bitte kontaktieren Sie uns:

 

E-Mail senden

 +49 (0) 3583 5183-0

O E M - S T A T U S

 

 

Hanke Crimp-Technik GmbH – Original Equipment Manufacturer

Die Qualität von Crimpverbindungen ergibt sich aus der konstruktiven Auslegung des Kontaktteils und des Crimpwerkzeuges sowie der Verschleißteile.

Die namhaften Automobilkonzerne legen in ihren Normen die Anforderungen hinsichtlich Herstellung, Prüfung und Beurteilung von Crimpverbindungen fest.

Die einschlägigen Normen schreiben zur Qualitätssicherung der Produkte des Fahrzeugherstellers den Einsatz von originalen Crimpwerkzeugen vor, d. h. die Werkzeuge und Verschleißteile müssen vom Kontaktteilhersteller als Original Equipment deklariert werden.

Nur so kann sichergestellt werden, dass die Qualitätsanforderungen der Fahrzeughersteller an die Crimpverbindungen erreicht werden. Abweichungen sind nicht zulässig.

Die Hanke Crimp-Technik GmbH ist freigegebener Lieferant für Werkzeuge mit OEM-Status der folgenden Kontaktteilhersteller.